Unternehmen

Wir leben in einer Zeit, in der das Bewusstsein für unsere Umwelt und das Interesse an ihr stetig wächst. Das ist wichtig, denn ohne eine Veränderung, beginnend in unseren Köpfen, werden die Ressourcen  irgendwann erschöpft, die Erde einseitig ausgenutzt, verunstaltet und  irreparabel sein.  Wir können nicht unendlich aus ihr schöpfen, wie in dem Märchen „Der süße Brei“, in dem sich der Topf  immer wieder neu füllt mit Leckereien.

Was ist meine Intention?

Ich leiste meinen Beitrag, indem ich ökologisch baue mit Lehm. Dieser wunderbare Baustoff bietet ein angenehmes Wohn- und Raumklima in wohlig warmer  Atmosphäre. Es bindet Gerüche und ermöglicht ein ausgeglichenes  Verhältnis zwischen  Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe. Fast Überall einsetzbar (im Innen- wie Außenbereich)  ist Lehm darüber hinaus   widerstandsfähig und schnell  erneuerbar. In  Herstellung,  Verarbeitung und Erhaltung ist er äußerst effizient, da  wenig Energie benötigt wird. Meinen Lehm beziehe ich aus  regionalen Stand- und Vertriebspunkten, (somit ist nicht nur ökologisch geholfen, sondern auch Unternehmern in unserer Umgebung).